Parque Rey Carlos  Avda. de Gran Canaria 83 35100 Playa del Ingles Tel: 0034 928 77 14 00

hello@parquereycarlos.com

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White Pinterest Icon

Sven Beckmann-Jaehne

 

¡Bienvenidos! 

Als Crewchef heiße ich Sie im Namen des Gästeteams herzlich willkommen und freue mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Für Fragen und Anliegen bin ich telefonisch unter 0049 170 34 28 078 jederzeit erreichbar.

 

Sven Beckmann-Jaehne

chief dude  

 

Christina Pelzer

The new Queen of Booking

"Welcome on board!"

 

Wir sind stolz darauf, Christina Pelzer für unser Rezeptionsteam gewonnen zu haben. Mit ihren langjährigen Erfah-rungen im kanarischen Tourismus bereichert sie uns nicht nur durch ihr Können, sondern hat uns von Anfang an durch ihre offene und sonnige Natur überzeugt.

Ein großes DANKESCHÖN an Sandra Führer, die Christina in die "Geheimnisse der Rezeption" eingeweiht hat. 

 

Christina Pelzer

Princess of booking

 

Beratung & Buchung

0034 928 77 14 00

  • Weiß Pinterest Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

Aktuelle Information – Ausgangssperre Gran Canaria, 15.03.2020

COVID – 19 (Coronavirus)

 

Liebe Gäste,

die spanische Regierung hat als Maßnahme zur Eindämmung des COVID – 19 (Coronavirus) eine landesweite Ausgangssperre verhängt. Dieser Notstand tritt mit dem heutigen Tag, Sonntag den 15.03.2020 in Kraft und wird zunächst für die kommenden 15 Tage erklärt.

 

Wichtig

Bitte verlassen sie die Anlage nur in dringenden Notfällenund Ausnahmefällen! Dazu gehören:

  • Der Einkauf von Lebensmitteln oder wichtigen Konsumgütern

  • Der Weg zum Arzt oder zur Apotheke

  • Die Rückkehr zu ihrem Hauptwohnsitz

 

In allen anderen Fällen ist das Verlassen der Anlage El Parque Rey Carlos untersagt!

Wir empfehlen ihnen dringend, diese auf Weisung der spanischen Regierung beschlossene Maßnahme zu befolgen. Die Einhaltung der Ausgangssperre wird von den örtlichen Behörden kontrolliert und überwacht. Im Fall der Missachtung drohen hohe Geldstrafen, im Extremfall sind auch Festnahmen möglich.

Alle Geschäfte, Bars und Restaurants sind mit dem heutigen Tag geschlossen.

 

Sollten bei ihnen selbst oder Mitreisenden Symptome wie Husten, Fieber, Kopfschmerzen oder Atembeschwerden auftreten, bitten wir sie, den Kontakt ausschließlich telefonisch mit uns aufzunehmen und den Gang durch die Anlage und in die Rezeption zu vermeiden. Wir werden ihnen umgehend ärztliche Hilfe zukommen lassen. 

 

Darüber hinaus empfehlen wir die allgemeinen Hygienemaßnahmen der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts zu befolgen:

Regelmäßiges Händewaschen für mindestens 30 Sekunden

Hände aus dem Gesicht fernhalten

Abstand halten

Niesen und Husten in die Armbeuge

 

Als Ansprechpartner ist Frau Christina Pelzer für sie vor Ort erreichbar. 

Für alle weiteren Fragen steht ihnen Herr Sven Beckmann-Jaehnetelefonisch rund um die Uhr zur Verfügung:

0049/170 34 28 078

 

Über alle weiteren aktuellen Entwicklungen werden wir sie umgehend informieren. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und ihr verantwortungsvolles Verhalten.

 

Die Geschäftsleitung